Tortillas

tortillasTortillas sind ebenso wie Pita sozusagen ein essbarer Teller. Daher sind sie ideal für Bodybuilder, die sich Nahrung im Voraus für unterwegs, für die Arbeit oder die Schule zubereiten möchten.

Eine 20 cm Tortilla liefert ungefähr 150 kcal, 25 g Kohlenhydrate und 3 g Fett. Maismehl-Tortillas (meist kleiner als Weizenmehl-Tortillas) liefern ca. 12 g Kohlenhydrate und auch weniger Fett und Kalorien. Manche Produkte haben weniger Kalorien, bis zu 65 kcal. , was sich aus 10 g Kohlenhydraten, 1 g Ballaststoffen und nur 1 g Fett zusammensetzt.

Für ein Sandwich benötigt man aber zwei Scheiben Brot, wogegen eine Tortilla ausreicht, um sich eine Mahlzeit für unterwegs zuzubereiten. Einfach mit Bodybuilding-Zutaten wie gehackter Hühnchenbrust, Thunfisch, zerkleinertem Salat, gewürfelten Tomaten und fettarmem Käse füllen. Schon hat man eine Proteinbombe ohne die lästigen Kohlenhydrate und überflüssigen Kalorien.

Auch wenn die Katogene Diät in Deutschland noch nicht den Siegeszug gehalten hat wie in Amerika, so reagieren doch schon einige Hersteller mit kohlenhydratarmen Produkten auf die Nachfrage. Diese Produkte sind aber auch in Deutschland erhältlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.