Universal Nutrition Animal M-Stak

Universal Nutrition Animal M-StakDer ultimative prohormonfreie anabole Stack! Ehemals bekannt als Methoxy Stak!

Innerhalb kurzer Zeit wurde der Universal Nutrition Animal Stak zum weltweit meistverkauften unbestrittenen Champion aller „gestackten“ anabolen Trainingspacks. Aufgrund seiner starken Wirkung und bestimmter anaboler Inhaltsstoffe war der Animal Stak jedoch nicht für jeden geeignet – insbesondere nicht für Sportler, die sich Dopingtests unterziehen müssen. Jetzt gibt es eine Prohormon und Ephedra freie alternative zum Animal Stak, den Universal Nutrition Animal M-Stak, einen wirkungsvollen neuen anabolen Trainingspack, dessen Zeit jetzt gekommen ist. Dank der Forschung und der unermüdlichen Entwicklungsanstrengungen von Universal Nutrition wurde dieser neue Stern am Supplementhimmel geboren.

Der Universal Nutrition Animal M-Stack ahmt die Wirkung anaboler Pharmazeutika nach, indem er die Proteinsyntheserate steigert, die Stickstoffeinbehaltung erhöht (positive Stickstoffbilanz), den Muskelkatabolismus (Proteinabbau) reduziert und die Nährstoffaufteilung optimiert (bevorzugte Verwendung der Nährstoffe für den Aufbau fettfreier Körpermasse anstatt für den Aufbau von Körperfett).

Wie funktioniert dies? Der Animal Universal Nutrition M-Stak hilft dem Körper dabei die körpereigene Produktion aller fünf anaboler Hormone zu erhöhen: (1) Testosteron, (2) Wachstumshormone (HGH), (3) Insulin-Like Growth Factor 1 (IGF-1), (4) Luteinizing Hormon (LH) und (5) Insulin. DBeste hieran ist, dass der Animal M-Stak all dies ohne die androgenen Nebenwirkungen, die mit Prohormonen in Verbindung stehen, bewirkt und die Leber nicht überlastet.

Doch der Universal Nutrition Animal M-Stak ist mehr als ein anaboler Primer. Er kann dem Körper dabei helfen die Konvertierung von Testosteron in Östrogen und Dihydrotestosteron (DHT) zu blockieren, er unterstützt die Leberfunktion, er steigert die Energie für übermenschliche Leistungen und er liefert der Muskulatur Schlüsselvitamine und Mineralstoffe. Wenn Sie im Studio ein Tier sein wollen, dann müssen Sie wie ein Tier trainiere. Dies ist jetzt ohne Prohormone oder Ephedra möglich!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.